Sicherheit im Verkehr

Sicherheit im Straßenverkehr:

Sicherheit im Straßenverkehr ist schon immer wichtig. Leider wird sie aber erst in den letzten Jahren auch Öffentlich immer mehr wahrgenommen. Es reicht hat nicht sich einen Fahrradhelm aufzusetzen. Zur Sicherheit im Verkehr gehören Fahrradstraßen oder gut geplante Radwege. Weniger Autos in den Innenstädten wären auch gut. Selbstverständlich müssen sich auch die Radfahrer und Fußgänger an der Sicherheit im Verkehr beteiligen. Und das indem sie sich an die Regeln halten. Und es ist wichtig gut sichtbar für die anderen Verkehrsteilnehmer zu sein. Man sieht immer wieder Radfahrer ohne Licht am Rad. Auch Fußgänger die in dunkler Kleidung abends einfach so über die Straße gehen. Sowas ist leichtsinnig und Unverantwortlich. Was auch immer wieder auffällt ist, der Umgang zwischen Fußgängern und Radfahrern.
 

Sicherheit geht vor!

Sicherheit geht vor!

Das Thema Sicherheit ist hierzulande glücklicherweise in den meisten Köpfen angekommen. Noch vor ein paar Jahren sah man kaum jemanden der bei Radfahren auch einen Fahrrad Helm trug. Aber heute ist das anders sodass die Radfahrer mit Helm nun die Mehrheit bilden.