Frankfurt Runde

Fahrradtour, Frankfurt Tour, Fahrradnavigation, Fahrrad Navigation

Sehr flache Runde nach Frankfurt

Heute bin ich mal eine Frankfurt Tour von Offenbach ein Stück Richtung Süden und dann nordwestlich nach Frankfurt gefahren. Dann ging es am Main entlang wieder nach Offenbach zurück. Von Zuhause sind es hier ca. 2 Kilometer bin in die Natur. Aber dann ist es auch still, sodass man die Tour genießen kann. Ok manchmal stört ein Flugzeug von nahe gelegenen Frankfurter Flughafen aber das ist hier normal.

Im Schwarzwald war es das Gejaule der Motorradgruppen die sich dort auf den Straßen ihren Kick holten. Von einem Extrem ins andere. Aber mich stärt es nicht, denn ich habe oft genug in genau den Flugzeugen gesessen die heute vielleicht stören. Aber damals habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht, dass vielleicht gerade ein einsamer Radfahrer dort unten durch den Wald fährt, der sich vielleicht vom Lärm den das Flugzeug macht in dem ich sitze gestört fühlt.






Während meiner Frankfurt Tour habe ich mal meine neue Letook Fahrradjacke ausprobiert. Meine alte Jacken die ich mir vorletztes Jahr gekauft hatte, begann unangenehm zu riechen. Auch intensives Waschen half dabei nicht. Daher musste für diesen Winter eine neue her.

Unterwegs auf meiner Runde musste ich mehrere Bahnstrecken überqueren, die eine hatte keine Brücke sondern nur einen Bahnübergang mit einem Geländer. Vor dem standen schon ein paar Leute und warteten dass der Güterzug der genau an der Stelle aus irgendeinem Grund zum halten gekommen war, weiter fuhr. Nach ca. 5 Minuten tat er das dann auch und wir konnten passieren. Sowas gehört wohl bei einer Frankfurt Tour dazu.

Da war es sehr angenehm das mich meine Jacke war hielt. Ich war ja schon ein Stück gefahren und da schwitzt man gewöhnlich. Das war aber kaum zu spüren. Da ich ja sowieso warten musste war auch Zeit ein paar Bilder zu machen.

Die erste Hälfte der heute Morgen geplanten Strecke führt durch den Wald und die andere Hälfte über Straßen und dann am Main entlang. Hier hatte ich auch Gelegenheit noch einige Bilder zu machen.

Es war heute eine recht kurze Runde. Eigentlich sollte die Sonne etwas mehr heraus kommen aber das hat leider nicht so ganz geklappt. Ab dem 22. Dezember werden die Tagen dann ja auch schon wieder länger. Aber das Jahr 2019 neigt sich dann auch wieder dem Ende. Ich persönlich freue mich schon sehr darauf die Region um Frankfurt im Frühling zu sehen. Aber erstmal kommt vielleicht ein richtiger Winter, was ja auch seine Reize hat. Vorausgesetzt es schneit mal, dann ist jede Strecke nochmal ganz anders.

Also bis dann und immer daran denken. Der Weg ist das Ziel….

Euer Oliver

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen